Märtyrertod von 71 Palästinensern in Folge von Gefängnisfolter

Veröffentlicht: Juni 26, 2013 in Uncategorized

Märtyrertod von 71 Palästinensern in Folge von Gefängnisfolter

 
Gaza (palestine-info.
info) – Die Zentrale zur Untersuchung der Situation palästinensischer Gefangenen teilte in einem Bericht mit, dass bereits 71 Palästinenser im Gefolge der Foltermaßnahmen der Gefängniswächter des israelischen Regimes den Märtyrertod fanden. Laut Bericht von palestine-info.info hat die Zentrale zur Untersuchung der Lage palästinensischer Gefangenen am heutigen Mittwoch in einem Bericht anlässlich des Internationalen Tages zur Unterstützung der Opfer von Folter, der am 26. Juni jeden Jahres begangen wird, bekannt gegeben, die Anwendung von verbotenen Foltermethoden seitens der Gefängniswärter des Besatzerregimes gegen Palästinenser sei an der Tagesordnung und hätte bereits zum Tod von 71 palästinensischen Gefangenen geführt. Der letzte Fall war der Märtyrertod von Arafat Jaradat. Im Bericht dieser Zentrale, welche die Gefangenenlage von Palästinensern untersucht, heißt es weiter, dass Palästinenser, die aus den Gefängnissen des israelischen Regimes entlassen wurden, in den vergangenen Jahren 900 Beschwerden eingereicht haben, weil sie gefoltert und misshandelt worden sind. Die gewaltsamen Maßnahmen des israelischen Regimes gefährden das Leben der 5 Tausend Palästinenser, die sich zurzeit in den Gefängnissen dieses Regimes befinden. In dieser Angelegenheit haben auch die UN-Behörden gewarnt.
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s