UNICEF: Israel verletzt Rechte der Palästinenser

Veröffentlicht: Oktober 17, 2013 in Uncategorized

UNICEF: Israel verletzt Rechte der Palästinenser

 
Palästina (Press TV) – Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF hat in einem Bericht festgestellt, dass Israel palästinensische Jugendliche misshandelt und sie verhaftet.

In diesem Bericht vom 14. Oktober heißt es, dass sieben Monate nach dem ersten Bericht dieser Behörde über die Misshandlungen gegen palästinensische Jugendliche, die im Westjordanland von Israel verhaftet werden, nach wie vor derartige Rechtsverletzungen stattfinden. Es wurde auf 20 Beispiele solcher Fälle im zweiten Quartal dieses Jahres hingewiesen. Die Verhafteten, alle männlich, sind körperlicher Gewalt wie Fußtritten, Ohrfeigen und Faustschlägen ausgesetzt. In 17 Fällen wurden sie mit Schimpfworten beleidigt. Laut UNICEF befinden sich 2013 im Durchschnitt monatlich 219 palästinensische Kinder in israelischer Haft; 2012 lag der Durchschnitt noch bei 196. Die Verhaftungen haben so um 12% zugenommen.

Die UNICEF teilte in ihrem März-Bericht mit, dass Tel Aviv mit unbarmherzigen, unmenschlichen und erniedrigenden Methoden gegen palästinensische Jugendliche vorgeht.

 

http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/229868-unicef-israel-verletzt-rechte-der-pal%C3%A4stinenser

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s