Präsident Maduro: Venezuela plant Luftabwehrsystem „Gegen imperialistische Luftwaffe“

Veröffentlicht: November 8, 2013 in Uncategorized

Caracas (RIA Novosti) – Der venezolanische Präsident Nicolas Maduro hat laut Medienberichten angekündigt, als Präventivmaßnahme für eine mögliche Intervention moderne Luftabwehrsysteme in der Hauptstadt Caracas und anderen Landesteilen aufstellen zu wollen.

„Wir entfalten alle Luftabwehrkräfte unseres Landes. Die modernsten Raketen werden wir in Schlüsselgebieten im Gebirge, darunter auch in Stadtvierteln von Caracas, stationieren“, sagte Maduro am Donnerstag in einer Kundgebung im Osten des Landes. Die Aufstellung der Luftabwehr „muss sichern, dass die feindliche imperialistische Luftwaffe Venezuela nie erreichen kann“, zitieren Maduro örtliche Medien. Diesbezügliche Entscheidungen werden diese Woche in einer Sonderberatung getroffen, so Maduro. Mit der Stationierung des Luftabwehrsystems soll nach seinen Worten bereits in diesem Jahr begonnen werden. Sie soll etwa zwei Jahre in Anspruch nehmen.
 
 
Mit lieben Grüßen nach USrael !!!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s