Israel beendet den Bau eines intelligenten Schutzwalls an der Grenze zu Syrien

Veröffentlicht: November 14, 2013 in Uncategorized

Israel beendet den Bau eines intelligenten Schutzwalls an der Grenze zu Syrien

 
Al Quds (IRIB) – Die israelische Armee hat den Bau eines „intelligenten Schutzwalls“ an der Grenze zu Syrien, der die vorherige „Sicherheitsmauer“ ersetzen soll, abgeschlossen. Wie das palästinensische Informationszentrum mitteilte, ist der neue Schutzwall über 90 km lang und 8 m hoch und ist mit Sicherheitskameras und Informationssystemen ausgerüstet, während die vorherige Schutzmauer nur 4 m hoch war und keine weiteren Sicherheitsausrüstungen besaß. Der neue Schutzwall soll das Eindringen der syrischen Flüchtlinge nach Israel verhindern. Eshkol Sukron, Kommandeur der zionistischen Armee auf den Golan-Höhen, sagte dazu: Die Armee hat Millionen Schekel (israelische Währung) in den Bau dieser neuen Mauer investiert. Es ist das erste Mal in der Geschichte Israels, dass so eine Mauer in so einer kurzen Zeit errichtet wurde. 
 
 
Einsperren tuen sich immer Leute mit einem schlechten Gewissen oder Angst ! Grüße an das zionistische System, mit ihren eingesperrten „freien“ Bürgern. 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s