Überschwemmung im Gazastreifen zwingt zehntausende Menschen aus ihren Häusern

Veröffentlicht: Dezember 15, 2013 in Uncategorized

Überschwemmung im Gazastreifen zwingt zehntausende Menschen aus ihren Häusern

 

© Foto: EPA

STIMME RUSSLANDS Über 40.000 Einwohner des Gazastreifens sind wegen einer Überschwemmung evakuiert worden, die von starken Regenfällen verursacht wurde.

Die Retter erreichten die Einwohner der überschwemmten Städte und Dörfer mit Booten. Die Uno erklärt den Norden der Region zum Notstandsgebiet.

Obwohl sich das Wetter verbessert hat, evakuieren die Retter die Bevölkerung immer noch und pumpen das Wasser aus überfüllten Wasserspeichern aus, deren Erdwände wegen des Drucks einzustürzen drohen.

Zuvor suchte ein Schneesturm das westliche Ufer des Flusses Jordan und Israel heim. In Jerusalem wurde deswegen der Straßenverkehr lahmgelegt.

In den Ländern des Nahen Ostens ist der Winter in diesem Jahr ungewöhnlich kalt. In Kairo hat es erstmals seit zwölf Jahren geschneit.

 

http://german.ruvr.ru/news/2013_12_15/Uberschwemmung-in-Gazastreifen-zwingt-zehntausende-Menschen-aus-ihren-Hausern-9094/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s